Aktualisiert: 26.01.2017

"Sing mit uns" Jeden Freitag 18.30 Uhr im Saengerheim am Karl-Roth-Platz
Logo neu
Nachtwächter

Bei knackigen 10 Grad minus begleitete eine große Teilnehmergruppe des Vereins den „Weinheimer Nachtwächter“ auf seiner Tour. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts zog ein Nachtwächter nachts durch die Straßen um über Recht, Ordnung und Ruhe zu sorgen und sagte teilweise auch die Zeit an. Er warnte die schlafenden Bürger vor Feuern, Feinden und Dieben, überwachte das ordnungsgemäße Verschließen der der Stadttore. Er hatte das Recht verdächtige Personen anzuhalten, zu befragen und notfalls festzunehmen. Zur Ausrüstung gehörten eine Hellebarde oder ähnliche Stangenwaffe, eine Laterne und ein Horn. Der Nachtwächter gehörte, obwohl er eine wichtige Tätigkeit in der Stadt ausführte meist zu den unehrlichen Berufen und lebte in sehr bescheidenen Verhältnissen. Anekdoten und Geschichten vom „Nachtleben“ aus vergangenen Zeiten und dabei im besonderen mit der Stadt .

Weinheim, als der Nachtwächter noch die Funktion der Polizei übernahm. Die authentischen Schilderungen im Zusammenspiel mit der wunderschönen Idylle des Gerbebachviertels ließen die Ausführungen und Erzählungen lebendig werden. Historische Gebäude und die Stadtgeschichte wurden dabei ebenfalls angesprochen. Teile bzw. der Verlauf der Stadtmauer mit dem Hexenturm, Roten Turm, Blauer Hut und dem Obertor waren Bestandteil der Führung. Weinheim erlebte im 16. und 17. Jahrhundert eine wirtschaftliche Blütezeit, dies war vor allem das Verdienst der Gerber im Gerberviertel. Auch die Wirren und Ereignisse des Dreißigjährigen Krieges brachten für Weinheim nachhaltige Veränderungen. All diese Informationen, eingebunden in die Nachtwächterführung waren für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis. Der gemütliche Abschluss fand im Diebsloch mit einem Nachtwächterschmaus statt.

Nachtwchter 005
button blau zurück
Nachtwchter 002
Nachtwchter 003
Nachtwchter 006
Nachtwchter 004
[Startseite] [Termine] [Vorstellung] [Vorstand] [Chorleiter] [MGV Aktuell] [vor der Sommerpause] [Ausflug 2016] [Weinwanderung in Freinsheim] [VWS 2016] [Nachtwächterwanderung] [Generalversammlung 2017] [MGV Info] [Vereinsleben] [Chronik] [Theatergruppe] [Scheuerfest] [Archiv] [Eigene CD] [Nach Birkenau] [Links] [Impressum] [Haftungsausschluss]