Aktualisiert: 26.12.2016

"Sing mit uns" Jeden Freitag 18.30 Uhr im Saengerheim am Karl-Roth-Platz
Logo neu
VWS 2016 Foto

Eine ganz besondere und herausragende Darbietung präsentierte das Vokalensemble der Martin-Luther-Schule in Rimbach, unter der Leitung von Christine Hauck. Das Ensemble besteht aus Sängerinnen der Mittel- und Oberstufe des Gymnasiums. In Birkenau wurden die jungen Sängerinnen von Markus Spielmann am Klavier begleitet und eröffneten mit dem Lied „Salve Regina“ ihr Repertoire. Die Zuhörer dankten es mit lang anhaltendem Applaus.

Spenden für „Christen für Afrika“

Danach folgten die Liedvorträge „Die Rose“ und „Abendfrieden“ des MGV Eintracht.

Bernhard Holzmann fand besinnliche Worte zur Weihnachtszeit mit der Bitte an das Publikum, für die Sammlung „Christen für Afrika“ nach dem Weihnachtssingen zu spenden. Die Freundschaft zwischen Birkenau und Imasgo in Burkina Faso besteht seit nunmehr 20 Jahren – schon viele Projekte konnten unterstützt und verwirklicht werden. So entstand beispielsweise die erste Schule Anfang der 90er-Jahre. Inzwischen können jedes Jahr dank Birkenauer Hilfe über 1000 Kinder in drei Schulen eine Bildung genießen und es gibt Ausbildungen in handwerklichen Berufen.

Weitere Lieder, wie „Das Trommellied“ oder „I have a dream“, gehörten ebenfalls zum Repertoire der Birkenauer und Rimbacher Sänger. In besonderer Erinnerung wird jedoch das Lied „You‘ll never walk alone“ bleiben, das von Kirchenmusikerin Christiane Gürtler am Klavier hervorragend begleitet wurde. Das Lied wurde zu Ehren des vor Kurzem verstorbenen Sängers des MGV , Gerd Lauts, dargebracht.

Zum Abschluss des vorweihnachtlichen Singens sprachen Wolfgang Kadel, der Vorsitzende des MGV, und Pfarrer Dieter Wendorff Dankesworte und bedankten sich auch bei allen Mitwirkenden dieses Konzerts. Als Dankeschön und Anerkennung für die hervorragenden Darbietungen des Vokalensembles überreichten die Sänger des MGV allen jungen Sängerinnen und der Dirigentin Christine Hauck eine Rose.

Mit dem gemeinsamen mit dem Publikum gesungenen „Stille Nacht, heilige Nacht“, das der MGV und das Vokalensemble unter Orgelbegleitung angestimmt hatten, ging es wieder hinaus in den vorweihnachtlichen Trubel, jedoch ganz beseelt von der Besinnlichkeit, die in der evangelischen Kirche herrschte

VWS 2016-1
VWS 2016-2
VWS 2016-3
button blau zurück
[Startseite] [Termine] [Vorstellung] [Vorstand] [Chorleiter] [MGV Aktuell] [vor der Sommerpause] [Ausflug 2016] [Weinwanderung in Freinsheim] [VWS 2016] [MGV Info] [Vereinsleben] [Chronik] [Theatergruppe] [Scheuerfest] [Archiv] [Eigene CD] [Nach Birkenau] [Links] [Impressum] [Haftungsausschluss]